Mongolei

ArtikelInformationen Mongolei

Allgemeine Informationen zur Mongolei

Wetter:
[yahooweather places="MGXX0003,Ulanbataar" unit="c"]
Zeit:

Hauptstadt: Ulan Bator (Ulaanbaatar)

Sprache: Mongolisch 93%, Kasachisch 4,3%

Währung: 1 Tögrög (Tugrik) =100 Möngö, 1 EUR = 1777,47 MNT (02. August 2010)

Staatsoberhaupt: Staatspräsident Ts. Elbedorj

Religion: Lamaistischer Buddhismus, Islam (Kasachen)

Wenn man an Ulan baataar denkt, denkt man an: die kälteste Hauptstadt der Welt! Dafür aber eine tolle umgebene Landschaft. Man denkt an die weite Steppe und wilde Pferde, an die Wüste Gobi, an traditionelle Jurten (Nomadenzelte) auch Ger genannt…

Impfungen:

Nach Informationen des Auswärtigen Amtes ist Impfschutz empfohlen gegen: Hepatitis A, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition auch Hepatitis B, FSME, Typhus und Tollwut.

Das mongolische Visum:

Das mongolische Visum ist nur in der Botschaft in Berlin erhältlich!!

Dafür kann man es per Post (Einschreiben!) beantragen und damit ist das Visum für die Mongolei sehr einfach zu erhalten. Aber es ist auch relativ teuer: 60 € (für bis zu 30 Tage, einmalige Ein- und Ausreise). Man sollte mindestens mit 10 Tagen Bearbeitungszeit rechnen. Ab dem Ausstellungsdatum ist das Visum 90 Tage bis zur Einreise gültig.

Adresse: Botschaft der Mongolei, Dietzgenstraße 31, 13156 Berlin

Benötigte Dokumente: Antragsformular, originaler Reisepass (muss ab dem geplanten Datum der Ankunft in der Mongolei mindestens noch 1 Jahr gültig sein), 1 Passbild, falls per Post: Rückumschlag für Einschreiben, Visagebühren.

Mehr Informationen findest du hier

Bei uns lief alles reibungslos ab. Ein normaler A6 Rückumschlag reichte für den Pass, man muss also kein A4 verwenden. Die Visagebühren haben wir am selben Tag überwiesen.