Indonesien

ArtikelInformationen Indonesien

Allgemeine Informationen zu Indonesien

Wetter:
[yahooweather places="IDXX0022,Jakarta" unit="c"]
Zeit:

Hauptstadt: Jakarta

Sprache: Indonesisch (Bahasa Indonesia)

Währung: 1 Indonesische Rupiah = 100 Sen; 1 EUR = 11541 IDR (27. August 2010)

Staatsoberhaupt: Präsident Dr. Susilo Bambang Yudhoyono

Religionen: Islam (ca. 88%), evangelische und katholische Kirchen (etwa 8%), Hinduismus (2%, vornehmlich auf Bali und in Ostjava); Buddhismus und Taoismus, (etwa 1%) und Konfuzianismus; außerdem Naturreligionen (etwa 1%)

Wenn man an Indonesien denkt, denkt man an: jede Menge Inseln, z.B. Sumatra, Bali und Java und launische, wilde Natur mit faszinierender Fauna und Flora des Dschungels.

Impfungen:

Das Auswärtige Amt empfiehlt als sinnvollen Impfschutz: Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, insbesondere auch Poliomyelitis und Hepatitis A, bei Langzeitaufenthalt über vier Wochen auch Hepatitis B, Tollwut, Japanisches Enzephalitis und Typhus.



Visum Indonesien:

Bei der Einreise nach Indonesien benötigt man tatsächlich ein Weiterreise-Ticket, weshalb die Fluggesellschaften streng darauf achten, dass man eines vorweisen kann, da sie bei Nichterteilung der Einreisegenehmigung die Kosten für den Rücktransport tragen müssen. Da wir kein Weiterreise-Ticket hatten, und ohnehin in Semporna (Borneo, Malaysia) waren, sind wir auf dem See-Weg von Tawau (Borneo, Malaysia) nach Tarakan (Borneo, Indonesien) gefahren. Hier gibt es kein Visum „on arrival“ aber man kann im Konsulat in Tawau recht einfach ein Visum bekommen. Auch die Visa-Stelle hier wollte ein Weiterreise-Ticket sehen, haben sich aber schlussendlich mit einer Fotokopie der Kreditkarte und einem freundlichen Lächeln zufrieden gegeben. Die Erteilung des Visas hat nur einen Tag gedauert und 170 Ringgit (43 €) gekostet.
Die Fahrt mit der Fähre hat ca. 3 Stunden gedauert und 130 Ringgit (32 €) gekostet. Von Tarakan aus sind wir weiter nach Jakarta geflogen. Das Ticket haben wir direkt am Flughafen gekauft, da man Flüge für Indonesien im Internet nur mit indonesischen Kreditkarten kaufen kann. Der Flug war vor Ort nicht wesentlich teurer als Online (790000 IDR = 67 € mit Lion Air), allerdings kommt eine Flughafengebühr von 30.000 Rupia (2,5 €) für Inlandsflüge hinzu.