Vorbereitung

Die (innere) Vorbereitung unserer Reise hat sich über Jahre hingezogen. Der erste und wichtigste Schritt hat auch die längste Zeit in Anspruch genommen – der Entscheidungsprozess. Zu wissen was man möchte und sich dafür zu entscheiden, egal wie die Konsequenzen aussehen. Wenn man die Ängste, die einen blockieren, überwunden und sein Ziel klar vor Augen hat, so hängt es am eigenen Anspruch, Fleiß und Wissen, wie lange die Vorbereitung dauert. Bei uns waren Anspruch und Fleiß groß, aber das Wissen über die Welt und das Reisen noch gering. Aber genau das wollen wir auf unserer Reise sammeln: Erfahrung und Wissen über die Welt in der wir leben. Und wir haben sie nun, die Erfahrung. Wir sind reicher, was unsere Sicht auf unser Leben angeht, auch wenn die Gesmatkosten unserer Weltreise uns materiell ärmer gemacht haben.

Doch alles ist mögliche, wenn man es nur anpackt. Was alles zur Vorbereitung gehört?

Der Weg ist das Ziel, klar, aber welcher Weg? -> Wann und wohin?
Papier ist geduldig. Bist Du es auch? -> Papierkram
Das ist dir noch nicht genug? -> Sonstige Vorbereitungen