Category : Laos

image_print

Valentinstag ist es doch immer wieder das Gleiche: die Dame hofft, der Herr vergisst. Da ist es egal, ob man im heimischen Deutschland ist, oder auf Reise im fernen Asien.

Continue reading: Valentinstag in Laos

Unmenschliches Verhalten

Menschliche Schädel Continue reading: Indochina, eine traumatische Vergangenheit: ein Fazit

Verurteile uns nicht. Das, was in Asien normal ist, scheint bei uns verrückt und was wir machen verstehen die Asiaten nicht. Wir haben auf unserer Reise vieles gegessen, was wir nicht kannten und manches, was dich schockieren könnte. Aber auch ungewöhnliche Erfahrungen gehören beim Reisen mit dazu. Continue reading: Der kulinarische Wahnsinn Asien

Die Vergangenheit, die Laos, Kambodscha und Vietnam verbindet ist weitgehend bekannt. Aber vor Ort sein und diesen Horror sehen, in Museen, Dokumentationen oder auf den Straßen im Blick mancher älterer Menschen, das kann einem nicht gleichgültig sein. Für uns im fernen Westen ist es Vergangenheit, aber dort ist alles noch frisch.

Man kann nicht gerade sagen, dass es diese Länder leicht hatten. Zuerst die Kolonialisierung durch die Nachbarländer, dann die französische Herrschaft, die japanische Invasion und letztendlich der amerikanische Krieg (außerhalb Asiens als Vietnamkrieg bekannt). Und das schlimmste: viele Menschen leiden heute noch unter den Konsequenzen des Krieges.

Der Geheime Krieg in Laos

Man hört immer nur vom Vietnamkrieg, aber selten vom laotischen Krieg. Wie können wir etwas über einen geheimen Krieg schreiben? Tatsächlich ist das Geheimnis um den Krieg, den Amerika in Laos geführt hat, heute zum größten Teil gelüftet. Dennoch hatten wir nie etwas davon gehört, bis wir nach Laos gekommen sind.

Continue reading: Indochina, eine traumatische Vergangenheit, Teil 1: Laos

One big jar

Die Ebenen der Tonkrüge sind eines der noch ungelösten Rätsel unserer Zeit. Mitten in einer hügligen Landschaft, weit entfernt von großen Felsvorkommen, finden sich im Norden von Laos an verschiedenen Plätzen riesig steinerne Krüge. Die größten sind drei Meter hoch und sechs Tonnen schwer. Sie stehen ohne eine erkennbare Ordnung in der Landschaft umher. Niemand weiß, wie alt sie sind, wer sie gemacht hat, wie sie an ihre Orte gelangt sind oder welchen Sinn sie hatten. Vor allem die letzte Frage lässt viele Spekulationen zu. In der lokalen Bevölkerung werden zwei mythische Geschichten erzählt: Continue reading: Die geheimnisvolle Ebene der Tonkrüge von Phonsavan

Laos

Nach unserer schönen Zeit in Chiang Mai haben wir für drei ein halb Wochen Laos besucht. Ein Land, das sich ganz anders gezeigt hat, als wir es erwartet hatten. Aber zuerst mal ein paar Fakten über dieses Land, von dem einige sicher noch nicht viel wissen:

In ganz Laos leben 6,6 millionen Menschen (etwa so viel wie in Rio de Janeiro) auf 236 000 km2, was eine Bevölkerungsdichte von 24 Einwohnern pro km2 ergibt. Vergleich mit Deutschland : Laos ist nur 1,5 mal kleiner als Deutschland, hat aber 12 mal weniger Einwohner. Vientiane ist die Hauptstadt und Theravada Buddhismus ist Staatsreligion. Laos war im Laufe der letzten Jahrhunderten immer wieder von Fremdmächten besetzt. Zuletzt und am längsten von Frankreich. Erst seit 1973 existiert die Volksrepublik Laos als unabhängiger Staat. So hat sich in Laos weniger eine einheitliche Kultur entwickelt als in allen Nachbarländern.

Hier eine Karte unserer Reise durch Laos:

Laos Tour Continue reading: Laos